Multiple Häuser als gemeinschaftlicher Stützpunkt
von Dienstleistung und Nachbarschaft

(vorläufiges) PROJEKTENDE

Mit der Übergabe der Publikation "Alte Dorfschule m.H. in Jahnshain - Aufbau eines Netzwerkes Multiples Haus im Kohrener Land" Dokumentation Vorgehen und Ergebnisse, Projektbegleitung Mai 2018 - Dezember 2018 (Download hier) an den Landkreis (als Auftraggeber) ist die Projektbegleitung vorerst abgeschlossen. Ob die Akteure vor Ort an einer Aktivierung der alten Schule in Jahnshain als Multiples Hauses festhalten ist noch unklar und wird sich in den kommenden Monaten zeigen. 

ABSCHLUSSWORKSHOP

Alle interssierten Akteure, Mitwirkende und Beteiligte laden wird herzlich zum Abschlussworkshop am 27. November 2018 ab 18:00 Uhr in das Haus der Begegnung nach Kohren-Sahlis ein. Zu diesem Treffen möchten wir allen Anwesenden die Arbeitsergebnisse der letzten Monate im Rahmen der Projektarbeitung für "Alte Dorfschule m.H. in Jahnshain - Aufbau eines Netzwerkes Multiples Haus im Kohrener Land" vorstellen u.a. auch eine erste Wirtschaftlichkeitsprognose.
Besonders möchten wir uns hiermit auch an alle Dienstleister und potentiellen Nutzer wenden: gerne würden wir Ihnen nochmal die Möglichkeiten für einen professionell ausgestatteten Arbeitsort in Jahnshain und den Nachbardörfern aufzeigen. 

PROJEKTSTART

Am 01.05.2018 ist das Projekt "Alte Dorfschule m.H. in Jahnshain - Aufbau eines Netzwerkes Multiples Haus im Kohrener Land" offiziell gestartet. Das Büro rb architekten wurde beauftragt über einen Zeitraum von acht Monaten ein Praxiskonzept für die ehemalige Schule in Jahnshain zu erstellen.  

Die ehemalige Schule in Jahnshain

Auftraggeber

gefördert durch

Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung